Powered by Blogger.

Gewinner der Hidden Hero Blogtour

30. April 2017

Guten Morgen meine Lieben!!







Die Blogtour zu 'Hidden Hero' ist leider vorbei, aber darf euch nun die hier die Gewinner des Gewinnspiels bekannt geben!


1. Platz: Karin (Gutschein)
2. Platz: Marie (eBook)
3. Platz: Nadja Schreiber (Überraschungspaket)




Ich gratuliere euch herzlichen zu eurem Gewinn.
Bitte meldet euch doch direkt bei Veronika Rothe per PN.

Habt noch einen schönen Sonntag! 😘😘

(Rezension) Das Drachenmädchen: Das Zeichen des Drachen - Virginia Fox

27. April 2017

 Verlag: Dragobooks
Seiten: 266
Taschenbuch/EBook
ASIN: B01N9XKIV7





Nie mehr mit den anderen Drachen um die Wette fliegen? Unvorstellbar!

Luna-Maie ist ein ganz normales Mädchen. Nun ja. Zumindest fast. Sie trägt ein Geheimnis mit sich rum, von dem nur ihre Mutter und deren Freundinnen, die Drachenschwestern, wissen.

Seit sie auf der Welt ist, kann sie sich in einen Drachen verwandeln. Doch nicht mehr lange. Die Uhr tickt. Der Legende nach verlieren die Drachenwandler ihre Fähigkeiten, sobald sie anfangen, erwachsen zu werden. Kein Wunder ist Erwachsenwerden das letzte, was Luna-Maie will.

Fieberhaft sucht sie nach einem Zauber, um die unausweichliche Entwicklung aufzuhalten.
Während sie versucht, der Zeit davonzufliegen, wird das Leben kompliziert. Ihr Vater stolpert über ihr Drachengeheimnis und der heißeste Junge der Schule nimmt plötzlich Notiz von ihr.
Wird Luna-Maie es schaffen, das Schicksal aufzuhalten?


Das Cover finde ich sehr schön! Die Farben passen super zur Geschichte und auch der Drache, der natürlich nicht fehlen darf.

Ich war ja schon sehr gespannt, was mich in diesem Buch erwarten wird. Drachenmädchen, klingt ja logisch, um wen es da geht. Aber das Zeichen des Drachens? Darunter konnte ich mir nicht so viel vorstellen. Was für ein Zeichen? Wie soll das aussehen?


Luna-Maie ist in einem Alter, wo ein Drachenkind die Kräfte verliert, daher wartet sie jeden Tag aufs neue, mit einer großen Angst, dass dies nun passieren wird.
In der Schule ist sie eher eine Einzelgängerin, jedoch schwärmt auch sie für Ben, wie vieler andere Mädchen. Das einzige, wo sie sich einmischt ist bei Ungerechtigkeiten, wie zB Mobbing einer Schülerin.
Dazu hat sie ja auch ihr Geheimnis zu hüten. Die Menschen können keine Drachen sehen, was die ganze Sache für sie natürlich einfacher macht und sie sich frei in der Drachengestalt bewegen kann.
Eines Tages passiert jedoch genau das, wovor sie sich gefürchtet hat. Aber nicht nur das. Zuvor entdeckt ihr Vater das wohlbehütete Geheimnis. 
Dann folgt ein Ereignis dem anderen.


Ich hab bis jetzt alle Bücher von Virginia gelesen und liebe sie und ihren tollen Schreibstil!
Dieser entführt mich jedes Mal in ihre wunderbare Welt der Geschichten.
Schon von Beginn an baut die Geschichte Spannung auf und ein Ereignis folg dem nächsten. Ein paar davon typisch Teenager, würde ich jetzt sagen, aber ich hätte bestimmt nicht anders reagiert. Wer kann es ihr verübeln.
Dinge passieren, unvorhersehbare Dinge und alles nimmt seinen Lauf. 
Als Luna-Maie auf Ben trifft, habe ich etwas ganz anderes erwartet, wie aber so oft in diesem Buch, wurde ich überrascht. 
Und ich habe natürlich erfahren, was das Drachenzeichen ist. Auch da, hatte ich was ganz anderes im Sinn und ich war erstaunt, welche Auswirkungen dies hatte.
Ein wunderbares Drachenabenteuer, als wäre man selbst dabei. 
Die Beschreibungen darin sind wie immer sehr lebhaft und ein Genuss. Es war, als würden die Drachen direkt bei mir im Zimmer sitzen.

Am Ende des Buches gibt es eine kleine Überraschung, die ich als Fan, sooo super fand!! Hach! Ich freu mich nun um so mehr zu erfahren, wie es weitergeht!! 

Auch dieses Buch ist in sich abgeschlossen, sodass man die anderen Teile der Drachenreihe nicht unbedingt lesen muss, jedoch ist es natürlich von Vorteil.

Fazit: Eine wunderbare, aufregende und spannende Geschichte mit Witz, Charme, einer bestimmten Ernsthaftigkeit und super Lesevergnügen.


An dieser Stelle möchte ich mich bei Virginia für das Vorableseexemplar bedanken!! Es hat wie immer, sehr viel Spaß gemacht, in deiner Welt zu versinken und ich habe es sehr genossen!




(Rezension) Die Schattendiebin - Catherin Egan

22. April 2017


Verlag: Ravensburger Buchverlag
Seiten: 416
Gebundene Ausgabe/Ebook
ISBN 11: 3473401471
ISBN 13: 978-3473401475





*** Eine unsichtbare Diebin in einer viktorianisch angehauchten Welt ***
Der erste Band der mitreißenden neuen Fantasy-Trilogie.

Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ...

Interview mit Monika Loerchner

21. April 2017
Hallo meine Lieben!!!



Der Autorentag mit Monika Loerchner geht weiter und hab hier ein tolles Interview für euch!!
Was ich sie alles gefragt habe?

Lasst euch überraschen und lest selbst …… 





Hallo Monika 😃
Setz dich doch.
Danke, ich sitze schon.
Ging ja schnell 😉Ich sitze gerne.

Schnipsel aus Hexenherz

20. April 2017
Ich habe für euch ein paar Schnipsel aus „Hexenherz“ rausgesucht, die ich euch zeigen möchte und euch hoffentlich noch mehr neugierig macht!💢😊


Viel Spaß 💗


(Rezension) Hexenherz - Monika Loerchner





Verlag: acabus Verlag
Seiten: 440
Taschenbuch / E-Book
ISBN: 978-3862824564
Preis: € 15,--


Europa, 1466: Als die Hexenverfolgung immer weiter um sich greift, schreitet die bisher geheime Elite der Hexen ein und offenbart: Jede Frau ist der Magie fähig!
550 Jahre später wächst die junge Hexe und staatstreue Gardistin Helena in einer Gesellschaft heran, in der die Vorherrschaft der Frauen unumstößlich scheint. Sie träumt davon, weiter im Dienst der höchsten Hexe, der Goldenen Frau, aufzusteigen. Doch als sie Opfer einer Intrige wird und fliehen muss, gerät sie in die Fänge von Rebellen. Denn auch das stärkste Regime hat seine Fehler – und seine Feinde …


Ich finde das Cover total schön! Die Symbole mit der Goldenen Göttin (wie ich annehme. Könnte aber auch die goldene Frau sein) in der Mitte, sowie das Schloss im Hintergrund passen perfekt zur Geschichte. Die Farben sind sehr konträr und ich finde, es wirkt dadurch sehr mystisch.

Der Anfang beginnt mit der Geburt Helenas.
Ihre Mutter ist unglücklich, denn sie wollte einen Sohn haben, obwohl in dieser Gesellschaft die Frau über alles steht.
„Mist.“ Und dann noch ein paar Mal: „ Mist, Mist, Mist.“Das waren die Worte, mit denen mich meine Mutter begrüßte, kaum dass ich geboren war. „Mist.“
Helena hat eine unbeschwerte und glückliche Kindheit.

Als der Tag kam, an dem sie zu einer Frau wird, bleibt jedoch eines aus: Ihr Magie. Sie will nicht so richtig fließen oder sie hat einfach kein Talent von ihrer Mutter geerbt, welche die begabteste Hexe der Stadt ist.
Dann kam der Tag, der alles veränderte.......

Helena, kurz Lena, ist eine sehr selbstbewusste, fähige Frau und als Ostgardezweite viel zu sagen wie auch starke Magie. Was ich von Anfang an an ihr bewundert habe, ist ihr unglaublicher Gerechtigkeitssinn.
"Ich habe schon viel von dir gehört, Helena von Smaleberg. Sage mir nun, was für dich wichtiger ist: Deine Loyalität mir gegenüber, der Goldenen Frau, oder dem, was du für Gerechtigkeit hälst?"

Ich schlucke, danke der Göttin für die Gnade meines Lebens und sage: "Meine Goldene Frau, Ihr geht mir über alles, doch nicht über die Gerechtigkeit der Großen Göttin."
Ihre Einstellung ist nicht ganz die meine, aber muss es ja auch nicht, denn es ist eine Geschichte.

Die Anschauung der Hexen jedoch, würde mich sofort zu den Rebellen überlaufen lassen, die die Gleichberechtigung der Männer und Frauen wollen. Aber ich kenne es ja nicht anders ;)
Alle Charaktere sind sehr gut beschrieben und ich hatte von jedem ein genaues Bild im Kopf.
Adrian hat es natürlich auch mir angetan, aber nicht nur er. Auch Mirja hatte ich sofort in mein Herz geschlossen, mit ihrer realistischen und doch leicht träumerischen Art, die nicht nur eine gute Kämpferin ohne Magie war. Frech, selbstbewusst und wunderschön.

Der Anfang ist weniger actionreich, jedoch bekommt man sehr viele Informationen dafür. Ein paar Passagen ziehen sich ein wenig.
Ich muss zugeben, ich dachte bis zur Hälfte, dass mich nun nicht wirklich mehr etwas überraschen kann. Oh, wie habe ich da falsch gelegen.
So viele Überraschungen! Ereignisse überschlagen sich und die Geschichte nimmt eine Wendung, mit der ich nie gerechnet hätte.

Die Annalen, die in dem Buch zu finden sind, tragen zum Verständnis der Gründung des goldenen Reiches bei, was mir erst nach und nach bewusst wurde, da ich sie zuerst als unwichtig eingestuft habe und auch nichts damit Anfangen konnte.
Die Paragraphen, welche nach den Annalen folgen, fand ich sehr interessant. Sehr gut durchdacht und es wurde darin alles geregelt, was es zu regeln gab.

Die Autorin hat es geschafft, dass ich in der Geschichte versinken konnte und die eine oder andere Träne vergossen habe. Ja, ich bin ein wenig sensibel bei solchen Sachen.
Am Schluss war ich durchaus sprachlos, denn ich hatte ein etwas anderes Ende im Sinn. Absicht oder nicht? Wer weiß …
Ich hoffe jedoch, dass die Geschichte doch noch irgendwann weitergeht!

Fazit: Eine sehr schöne, einnehmende Geschichte über eine andere Welt, die ich so nicht erwartet hätte. Sie war sehr erfrischend, mit Humor, einem guten Schreibstil, einem interessanten Thema und einmal etwas ganz Anderes als das, was ich bis jetzt kenne.





Autorentag - Monika Loerchner

Hallo meine Lieben!!


Ich hatte ja vor ungefähr einem Monat das Glück, eine Buchbloggerbox, welche ich euch gezeigt habe, von Manus Bücherregal zu bekommen und in dieser Box war „Hexenherz-Eisiger Zorn“ von Monika Loerchner. Ihr Buch wurde beim Acabus Verlag veröffentlicht und es ist mir eine Freude, heute und morgen einen Autorentag mit ihr zu machen.

Ich möchte mich auch noch ganz herzlich bei allen dafür bedanken! 💗💗
Bei Manu, für die geniale Idee und die Buchbloggerbox.
Sie hat auch schon wieder eine am Start und alle Blogger können sich bei ihr Bewerben. (Manus Bücherregal)
Bei Monika, für das tolle Buch und das Interview, welches mir sehr viel Spaß gemacht hat.
Beim Acabus Verlag natürlich auch, da er Monika die Exemplare bereit gestellt hat.

Das Buch ist toll und  habe sehr genossen, es zu lesen.
Ich werde heute mit meiner Rezi beginnen und nach und nach immer ein paar Schnipsel online stellen. Ihr könnt diese gerne auf meiner Facebookseite oder hier (wo ich gleich alle gemeinsam posten werde) lesen.
Am Ende folgt dann das Interview mit Monika!!

Seid also gespannt!!
Ich wünsche euch ganz viel Spaß! 💗💗


Hier geht's zur Rezension 
Hier geht's zu den Schnipsel

Blogtour Hidden Hero - Verborgene Liebe

19. April 2017


Guten Morgen meine Lieben!!

Der nächste Tag ist angebrochen, Tag 3 der Blogtour zu 
"Hidden Hero" von Veronika Rothe, 
und ich will euch heute einen kleinen Einblick in die Welt der Superhelden und deren Gesellschaft geben.
Ihr seid schon gespannt??? Könnt ihr sein!!
Ich leg auch direkt los, obwohl ich total aufgeregt bin 😊





Frohe Ostern ❤️

15. April 2017
Hallo meine Lieben!!

Es wird jetzt die nächsten paar Tage (bis 18.4.) etwas ruhig werden, da ja Ostern ist und ich die Zeit mit meiner Familie verbringe. 

Wir essen, wie jedes Jahr, viiieeeell zu viel, aber was soll man machen, wenn es so schmeckt 😉
Osternester werden bestückt und dann von den Kindern gesucht. Es ist immer wieder schön, ihnen dabei zuzusehen! ❤️


Ich wünsche euch schöne Ostertage und einen braven Osterhasen ❤️ Egal ob gefeiert wird oder ihr einfach nur ein ruhiges Wochenende verbringt! 


 

Bis ganz bald 😘

Die Magie der Bücher - Nadja Losbohm

13. April 2017






Warst du schon einmal der Held deines Lieblingsbuches? Waren seine Emotionen deine? Hast du mit ihm mitgefiebert, -gefühlt und –gekämpft und denselben Schweiß und dieselben Tränen vergossen, die er vergossen hat? Dann weißt du, welche Magie im geschriebenen Wort, welche Magie in Büchern steckt.




Eine wunderschönes Buch mir zauberhaften Kurzgeschichten, welche gerade so lange sind, wie sie müssen. Ich dachte mir anfangs sie könnten gerne länger sein, aber nachdem ich das Buch etwas sacken habe lasse, finde ich sie genau richtig. Und auch in Kurzgeschichten kann man sehr gut abtauchen.
Und das habe ich definitiv getan. Eine Story schöner wie die andere und jede lässt der Fantasie freien Lauf.
Der Schreibstil ist toll und gefällt mir sehr gut. Eine Mischung aus Gedicht, Reim und Märchen. Es liest sich wunderbar und jede Geschichte darin ist einzigartig. Ich habe es sichtlich genossen, diese zu lesen und mich für eine kurze Zeit und Welt der magischen Bücher entführen zu lassen.




Inverview mit Nadja Losbohm

Hallo meine Lieben!


Ich durfte die liebe Nadja interviewen und was ich sie so gefragt habe, zeige ich euch natürlich.Viel Spaß beim Lesen! 



Erst mal vielen, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst für ein Interview!
Auch wenn du mich nicht sehen kannst und ich nur hier sitze und gerade die Fragen aufschreibe, bin ich doch etwas nervös 😊
Ich danke dir für die Möglichkeit, liebe Patrizia, und glaube mir, ich bin genauso nervös. 😃


Buchvorstellung: Die Magie der Bücher - Nadja Losbohm

12. April 2017
(Bildquelle: Amazon) von Nadja Losbohm
EBbook
Seiten: 54
Preis: 1,99

 Klappentext
Warst du schon einmal der Held deines Lieblingsbuches? Waren seine Emotionen deine? Hast du mit ihm mitgefiebert, -gefühlt und –gekämpft und denselben Schweiß und dieselben Tränen vergossen, die er vergossen hat? Dann weißt du, welche Magie im geschriebenen Wort, welche Magie in Büchern steckt.


In diesem Buch findet man 4 Kurzgeschichten die sehr schön ausgearbeitet sind und es wirklich ein Genuss war, diese zu lesen.
Ein sehr toller Schreibstil, in dem man sofort an ein Märchen denkt und doch ist es anders.
Eine Geschichte  ist schöner als die andere.

Der Zauberspiegel
Die erste Kurzgeschichte handelt von zwei Königreichen, die auf Wolken schweben, jedoch voneinander  durch einen Abgrund getrennt sind. Keiner der Menschen in den jeweiligen Reichen kennt die anderen persönlich, weil es bis jetzt niemand einen Weg gefunden hat, die Kluft zu überwinden.
Die detaillierten und wunderschönen Beschreibungen lassen ein tolles Bild im Kopf entstehen.
Zwei junge Menschen zur gleichen Zeit an verschiedenen Orten machen eine Entdeckung.
Magie liegt in der Luft ……


Yolanda
Hier geht es um eine Frau, die eigentlich eine Hexe ist, und ein Buch findet oder besser gesagt das Buch lässt sich von ihr finden.
In ihrem Herzen weiß sie, dass sie anders ist, aber es stört sie nicht. Sie nimmt sich, wie sie ist, vertraut dem Buch, mit dem es eine Verbundenheit spürt, und folgt ihm.
Wo die Reise wohl endet??


Blueberry’s wundersame Reise ins Land der Glitzervögel
Ein sehr kurzer, aber schöner Ausflug in eine andere Welt, in der man die Seele baumeln und seiner Fantasie freien Lauf lassen kann.


Die lesende Elfe
Eine wundervolle kleine Geschichte, in der es um Bücher und das Lesen geht. Die lesende Elfe wird von dem Prinz aufgrund seiner Neugier entdeckt.




Wenn ihr nun Lust auf das Buch bekommen habt, verstehe ich euch total!!! Morgen folgt ein Interview sowie meine Rezi dazu.💗

Beloved Darkness: David - Sandra Parker

9. April 2017




Der Vergangenheit kann man nicht entkommen - egal wie weit man rennt. 
Normale Menschen gehen nach der Highschool aufs College oder suchen sich einen gewöhnlichen Job mit minimalem Risiko für Leib und Leben. Normale Menschen verdienen ihr Geld nicht damit, andere Menschen zu töten. 
David Harper schon. 
Bis er eines Nachts von einem Auftrag zurückkehrt und eine ehemalige Mitschülerin in seine Arme stolpert. Rain ist auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann und David ihre einzige Chance! Das allerdings ist ihr geringstes Problem, denn ihr Mann setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um sie zurückzubekommen. Plötzlich ist David der Einzige, der zwischen Rain und einem übermächtigen Feind steht. Ein tödlicher Feind, den er besser kennt, als ihm lieb ist. 
Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Und die Schatten der Vergangenheit schlafen nicht.


Das Cover ist heiß!!! Sinnlich, erotisch, einfach Wahnsinn!! Alleine schon deswegen, muss man es sich holen.

Mittlerweile kenne ich Sandras Schreibstil etwas und finde ihn toll. Sehr locker und flüssig und er lässt mich sofort in die Geschichte eintauchen.

Ich war wirklich sehr gespannt, was mich erwarten würde und es war Wow!

Illusion of Words - Susan Liliales






Amanda ist eine erfolgreiche Autorin, die ihre Inspiration in ständigen One-Night-Stands sucht. Die Klatschpresse L.A.s hat sie als Nymphomanin abgestempelt, dabei kennt keiner ihre echten Beweggründe. 
Als sie für einen Buchpreis nominiert wird, schlägt ihr Verleger vor, dass sie sich einen Scheinfreund zulegen soll.
Nach einer herben Enttäuschung, an einem ihrer Sextage, trifft sie unerwartet auf Josh.
Sie bietet ihm einen Handel an, der seine Lebenssituation verändern wird. Jedoch ahnt sie dabei nicht, dass ihr früheres Leben sie dadurch wieder einholen wird.




Das Cover finde ich soo toll! Es sieht recht einfach aus, aber es ist geheimnisvoll und hat das gewisse Etwas, sodass man sofort davon angezogen wird.

Was soll ich sagen! Ich bin noch immer hin und weg von der Geschichte!
Als ich angefangen habe zu lesen, hatte mich Susan wieder mal sofort.
Wow! Also alleine schon die erste Seite hat es in sich und ich bin das so von ihr überhaupt nicht gewohnt, aber es war sooo toll!

Die kleine Schusselhexe greift ein - Anu Stohner, Henrike Wilson







Die kleine Schusselhexe und ihr blauer Hase bekommen Besuch: Ein Igel, Dieter, kommt in einer wichtigen Mission. Die Waldtiere brauchen Hilfe! Immer stärker werden sie aus ihrem Wald verdrängt, weil laute Brummkisten auf einer grauen langen Straße durch ihr Zuhause preschen. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Die kleine Schusselhexe ist sofort bereit zu helfen.

Im Wald warten schon Elch, Bär, Eule und Fuchs und bejubeln die kleine Schusselhexe bei ihrer Ankunft. Jetzt wird alles besser! Und sogleich spricht die kleine Schusselhexe ihren ersten Zauberspruch. Aber kann das gut gehen? Wo sie sich doch keinen Zauberspruch richtig merken kann und immer alles verschusselt?



Das Cover ist sooo süß! Alleine wenn man es ansieht, bekommt man schon richtig Lust zu lesen.

Ich habe das Buch zusammen mit meiner Tochter gelesen und sie wollte am liebsten alles an einem Tag lesen.

Die Schusselhexe, wie der Name schon sagt, verschusselt sehr gerne ihre Hexensprüche, aber sie ist ja auch noch sehr jung und muss noch viel lernen.
Als eines Tages der Igel Dieter vor der Tür steht, der schimpft wie ein Rohrspatz, beginnt ihr kleines Abenteuer und sie machen sich gemeinsam auf den Weg, um die bösen Brummkisten zu vertreiben.

Nimmerlandbücher als Hörbücher

7. April 2017
Wusstet ihr schon????

Es gibt bestimmt ein paar unter euch, die auch sicher gerne Hörbücher mögen oder?!
Dacht ich mir.😊
Ich hab tolle Neuigkeiten. Na ja, so neu auch wieder nicht, aber einigen wir uns einfach auf neue 😄 Also für all diejenigen, die es noch nicht wussten:


Herzklopfen inNimmerlandundDie Rache des Panvon Anna Katmore sind vertont worden und seit kurzem bei Amazon/Audible erhältlich!! 💙💙
Hammer oder!! 💚💚

Jamie‘s (mein absoluter, absoluter Liebling) Stimme ist sowas von heiß!!
Und die liebe Janine (von Janine spricht) hat Angel ihre Stimme gegeben. Sie passt einfach perfekt und die beiden harmonieren so toll miteinander. Einfach schön!
  



 Die Cocktails hat Cody kreiert! 😍



Also: Eins, zwei, drei looooosss! Ran an die Hörbücher!!

Geheime Mission

6. April 2017

😎😎Ist jemand da??? 😎😎

*Sehe mich um, ob ich nicht doch verfolgt werde, aber die Luft ist rein.*

Pssssst??!!!

Ah da bist du ja!!!
Ich habe hier was! Was Heißes. Brandneu
Kann ich dir vertrauen???
Denn wenn das raus kommt, bin ich geliefert, aber ich will es dir unbedingt zeigen!!
*Langsam schiebe ich die Akte unauffällig über den Tisch*







Der erste Auszug aus den U-Files.
Na, was sagst du??!!!
Natürlich streng GEHEIM!! 😎

Und du bist einer der ersten, die es zu sehen bekommt! 

Ich muss auch schon wieder los. Sie verfolgen mich und dich hier zu treffen war schon sehr riskant. Falls mir etwas zustoßen sollte, werden sich meine Kollegen bei dir melden. 


Aber behalte den Talawah Verlag auf alle Fälle im Auge!! 😉

USF Agent


⭐️⭐️🦄 Neuigkeiten 🦄⭐️⭐️





Endlich kann ich es euch sagen, denn ich habe meine Dienstmarke vom Talawah Verlag erhalten!

Ich bin ab sofort ein USF Agent ⭐️🦄 💜💜



Aaahhhhhh!!!💜💜 Ich freu mich so und tanz mal eine Runde durchs Zimmer 🦄

Was es damit auf sich hat, werde ich bald berichten, bis dahin könnt ihr schon mal rätseln 😁🤣😉

Aber jetzt heißt es für mich erstmal meinen neuen Job antreten und meines Amtes walten  😁🦄🦄


Habt noch einen schönen Tag  😘😘



Back to Top